Mit Herz und Tradition ...und dem richtigen Geschmack!

Bei echten Liebhabern ist die Käshütte schon seit geraumer Zeit als Hans-Peter's Käshütte ein Begriff für fast alles, was sich aus dem edlen Rohstoff Milch herstellen lässt. Wer hier zum ersten Mal einkauft oder womöglich zufällig im Internet auf dieses Angebot aufmerksam geworden ist, dem sei gesagt, dass es sich hier nicht um irgendeinen Käseladen oder eShop handelt.

An der Stelle, an der die Käshütte heute steht, wurde im damaligen bäuerlichen Anwesen "Keller" schon seit 1842 in einem der ältesten Käskeller der Region "gekäst". Die Geschichte von Hans-Peter's Käshütte begann gleich auf der anderen Straßenseite, wo Hans-Peter Schmid im Jahre 1968 den ersten Fischinger Käsladen eröffnete. In einer Zeit, wo vom heutigen Käseboom noch absolut nichts zu spüren war, erkannte er als einer der ersten das Potenzial, dass im Allgäuer Käse steckt.

Auch wenn bei Hans-Peter nie Käse direkt hergestellt wurde, trieb er die Entwicklung voran und beispielsweise das Fischinger Käslaible und der Bergtilsiter waren die ersten "Erfindungen", die er zusammen mit innovativen Kräften auf den Markt brachte. Gleichzeitig setzte er sich für die Originalität des wirklichen Bergkäses ein und experimentierte als Vorreiter für den heutigen Versand mit der Vakuumierung seiner Waren.

Nachdem Brand des Bauernhofes "Keller" wurde im Jahre 1979 an dieser Stelle die heutige Käshütte errichtet und von Familie Schmid bis zum Jahre 2003 mit viel Energie und Herzblut betrieben. Der Umgang und der Bezug zum Käse wurde Hans-Peter schon in die Wiege gelegt. Trotz des großartigen Erfolges seiner Geschäftsidee stand deshalb immer die Klasse und nicht die Masse seiner Produkte im Vordergrund, worauf der ausgezeichnete Ruf seines Ladens zurückzuführen war und ist.

Seit Karl Pult mit seiner Familie das Regiment übernommen hat, hat er sich als diplomierter Käsetechnologe wieder vermehrt an die Werte des Geschäftsgründers zurückerinnert.

Sie sehen, Sie sind richtig, wenn Sie auf dieser Seite einkaufen oder sich demnächst in Fischen, in der Bolgenstraße 8 mit den Spezialitäten aus der Region eindecken.

Wir wünschen

Guten Appetit